Heinzelmann Mineralöle

Ihr regionaler

Heizöl- und Dieselversorger


Profitieren Sie als Direktbesteller vom kompetenten Service: Rufen Sie uns an – Sie vermeiden Bestellfehler und erhalten einen genauen und zeitnahen Termin, der auch Ihnen passt. Tel. 0711 83 99 18 0


Warum Heinzelmann?
Wir sind ein Regionaler Familienbetrieb in der 3. Generation mit eigenem Verteilerlager und Tanks vor Ort. Profitieren Sie von unserer jahrzentelangen Erfahrung.


Richtlinien der Heizölbörsen im Internet – wichtige Infos

Was ist bei einer Heizölbestellung im Internet anders als bei anderen Produkten?
» Jeder Händler kann ein Buch verpacken und versenden. Ein Heizöllieferfahrzeug benötigt allerdings eine entsprechende Ausrüstung. Der Spediteur oder Fahrer eine dem entsprechende Ausbildung zum Gefahrgutspezialist. Er arbeitet nicht zum Mindestlohn.

Warum unterscheiden sich Preise an verschiedenen Orten?
» Für Gefahrgüter sind verschiedene Straßen und Durchfahren gesperrt. Oft sind lange Umwege nötig. Deshalb werden Bestellungen über Heizölplattformen den Direktbestellungen beigefügt. Die Direktbesteller erhalten in der Regel die gewünschten Termine, auch wenn das Fahrzeug nicht voll ausgelastet ist. Den Bestellern über Plattformen können wir hier nur Vor- oder Nachmittagstermine nennen. Die Abnehmer richten sich dann nach der Nachfrage aus dem Liefergebiet. Sie erhalten den Liefertermin per E-Mail oder Telefon.

Wie schätze ich die Größe des Tankfahrzeugs ab?
» Eine Preisbasis im Internet geht von direkter Anfahrbarkeit des Lagertanks mit einem sehr großen LKW aus. Wenn z.B. Ihr Müllautofahrer schon Schwierigkeiten hat, um die Ecke zu kommen oder parkende Fahrzeuge die Straße verengen, sollten Sie unbedingt ein ‚kleines‘ Tankfahrzeug bestellen.

Schlauchlänge
» Basis sind gerade Strecken bis ca. 40 Meter. Der Schlauch ist voll mit Heizöl und deshalb sehr schwer. Geht es um Ecken, sollten kraftvolle Helfer verfügbar sein. Alternativ können Helfer bei uns auch angefordert werden.

Bestellung
» Fahrzeuggröße, Schlauchlänge, Menge, evtl. Zusätze etc. müssen korrekt angegeben sein. Die Preise werden in der Regel für schwefelarmes Heizöl angegeben. Additive für Frostschutz oder zur besseren Reinigung des Brenners „Premiumheizöl“ oder „Extra“ etc. erfordern einen Aufschlag. Spätere Änderungen sind kostenpflichtig. Lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern beraten.

Börsenpreise / Tagespreise der Händler
» Preise der Heizölbörsen spiegeln die Marktentwicklung an den Spotmärkten wider. Die Ware ist noch nicht gekauft und nicht transportiert! Die Tagespreise der Händler beziehen sich auf lieferbare Ware.

Preisvergleich
» Heizölpreise werden in 100 Liter angegeben, z.B. 65,30€/100 Liter. Bei 1000 Liter Bestellmenge beträgt der Gesamtbetrag 10 x 100 Liter, also im Beispiel 10 x 65,30€ = 653 Euro. Es macht Sinn, den Gesamtpreis zu vergleichen. Oft beträgt die Differenz nur wenige Euro mehr oder weniger als bei Direktbestellung.

Bezahlungec elecrtronic cash bargeldlos zahlen-01
» Für Internetbesteller und Neukunden ist die Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC (EC-Karten sind oft auf 1000,- Euro begrenzt). Bitte halten Sie Rücksprache mit Ihrer Bank, wenn der Bestellwert 1000,- Euro übersteigt. Sie kann einen höheren Betrag für Sie freigeben.

Vorteil Internetbestellung über Heizölplattformen
» Am Wochenende oder nachts ist eine Bestellung möglich, wenn Sie den noch unbekannten Liefertermin jederzeit akzeptieren können. Zusätzlich Vorauskasse oder Barzahlung/EC bei Anlieferung.

Vorteil Direktbestellung beim Händler
» Lieferterminvereinbarungen sind bei uns in über 90% der Fälle auf die Stunde genau, da wir die Ware am Lager haben und frei disponieren können. Hier können Sie auch kleinere Mengen bestellen. Alle Fragen und Details können Direktkunden individuell mit unseren Mitarbeitern klären.


Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an – wir sind gerne für Sie da.
Tel. 0711 83 99 18 0